Du siehst das sichere Browserfenster von PayPal nicht?

Hier
kannst du es wieder öffnen und deinen Einkauf abschliessen.


Smith

(1 Artikel)

  Preis (CHF)

  • CHF - CHF
    Übernehmen
Smith

Smith Optics - Erfinder der beschlagfreien Skibrille

Als begeisterter Pulverschneefahrer entwickelte der Zahnarzt Bob Smith die Skibrille mit doppelter Scheibe. Dieses einfache wie effektive Konzept setzte sich als Branchenstandard durch. Heute produziert das amerikanische Unternehmen vor allem Schutz-, Sport- und Sonnenbrillen im gehobenen Segment.

SORTIEREN
Seite1von
1
SORTIEREN
Seite1von
1

Innovative Brillen durch ständige Weiterentwicklung

Smith Optics legte in den 1960er-Jahren die Grundlagen für alle heutigen Ski- und Snowboardbrillen. Mit zahlreichen Weiterentwicklungen treibt das amerikanische Unternehmen weiterhin die Branche an. Zudem produziert Smith mittlerweile auch Sport- und Sonnenbrillen.

Die Unternehmensgeschichte

Dr. Bob Smith arbeitete als Zahnarzt für die amerikanische Armee in Deutschland und fuhr in seiner Freizeit im österreichischen Kitzbühl Ski. Beim Fahren im Tiefschnee ärgerte er sich über das Beschlagen seiner Skibrille - zudem drang der Pulverschnee ein. Er entwickelte das Konzept einer Skibrille mit doppelter Scheibe und Polsterung aus Schaumstoff. Wieder in den USA gründete er das Unternehmen Smith Optics und begann mit der Umsetzung seiner Idee. Zunächst fertigte er die Skibrillen mit Freunden in seiner Küche und benutzte seine Zahnarztwerkzeuge. Um seine ersten Skibrillen auf der Piste zu testen, tauschte er jeweils eine Brille gegen einen Skipass ein. Zum Ende der 1960er-Jahre startete das Unternehmen die professionelle Produktion. Das Konzept der Skibrillen mit doppelter Scheibe und atmungsaktiver Polsterung entwickelte sich schnell zum Standard der Branche.

Das Sortiment

Smith Optics Das Angebot von Smith Optics umfasst:

  • Schutzbrillen,
  • Sonnenbrillen,
  • Brillen,
  • Helme
  • und Bekleidung.

Dabei produziert das amerikanische Unternehmen Schutzbrillen sowie Helme für die Bereiche Ski, Snowboard, Offroad (MTB). Im Bereich der Sonnenbrillen bietet Smith sowohl Lifestyle-Modelle als auch Ausführungen zum Fahrradfahren oder Laufen an. Zudem führt die Marke Brillen für den Alltag, in die ein Optiker Brillengläser mit entsprechender Sehstärke einsetzt. Für die Schutz- und Sonnenbrillen produziert Smith auch Wechselgläser. Die Bekleidung spielt nur eine untergeordnete Rolle.

Die Besonderheiten der Brillen

Durch das Konzept der thermisch getrennten Skibrille mit luftdurchlässiger Polsterung hat Smith die Produktion von Skibrillen nachhaltig geprägt. Folgerichtig arbeitet das amerikanische Unternehmen an der Weiterentwicklung dieses Konzepts. Mittlerweile bietet die Marke Skibrillen mit einer dreilagigen Polsterung an, die für optimalen Tragekomfort sorgt und Feuchtigkeit zuverlässig aufsaugt. Zudem erlauben viele Modell einen Scheibenwechsel (die Marke kennzeichnet diese Modelle mit I/O).

Als nächsten Entwicklungsschritt hat der Hersteller Brillen mit Turbo Fan entwickelt. Ein 2-stufiger und batteriebetriebener Ventilator führt feuchte Luft aus dem Innenraum der Brille ab. So bleibt die Sicht selbst bei schweißtreibenden Abfahrten klar. Zudem setzt Smith einen Filter aus Porex™ ein, der den Druck zwischen den beiden Scheiben ausgleicht, ohne dass Feuchtigkeit eindringt. Bei Brillen ohne Druckausgleich bewirkt der Höhen- und somit Druckunterschied zwischen Start- und Endpunkt der Piste eine optische Verzerrung des Sichtfelds.

Das Unternehmen erkennt jedes Problem und findet eine Lösung! So bietet Smith auch Einsätze, in die ein Optiker Gläser mit Stärke für Brillenträger einsetzt. Zudem nutzt der Hersteller sein Wissen im Bereich der Schutzbrillen für die Entwicklung von Sport- und Sonnenbrillen. Somit zeichnen sich diese Brillen ebenfalls durch polarisierende Gläser aus. Das einfache System zum Wechseln der Gläser (PivLock™) gewährleistet bei den Modellen für das Laufen oder Fahrradfahren Flexibilität bei jedem Wetter. Um auch bei Sportbrillen eine optimale Passform zu ermöglichen, verwendet Smith Optics Grilamid® TR90 für die Brillengestelle. Trotz seiner Biegbarkeit bietet dieser Kunststoff Formstabilität. Somit arbeitet das Unternehmen laufend an der Verbesserung der eigenen Produkte. Dabei findet Smith Lösungen für Probleme, die sich aus der Praxis von Spitzensportlern ergeben. Die Produktion erfolgt in Clearfield, das im US-Bundesstaat Utah liegt.

Überblick der Fakten

Smith
Gründungsjahr: 1965
Gründer: Dr. Bob Smith
Hauptsitz: Sun Valley, USA
Produktbereiche: Goggles, Sonnenbrillen und Helme
Offizielle Website: http://www.smithoptics.com/eu/


Hilfe benötigt?
Kontaktiere unsere Experten für all deine Fragen!
Mo-Fr: 10-18 Uhr
044 5831086
Newsletter
Jetzt anmelden und CHF 10,- Gutschein sichern.
Dich erwarten exklusive Angebote und Gutscheinaktionen.4
Zufriedene Kunden
Du bist mit unserem Service zufrieden?
Schreibe eine Bewertung und helfe anderen!
Bewertung schreiben