Fahrrad Online Shop

DU HAST FRAGEN?
Dann besuche unseren FAQ Bereich oder schreibe uns dein Anliegen in unserem Kontaktformular.

Zeit für die Familie | Entspannte Tage zusammen genießen
30 Tage Rückgabe gratis bei Sperrgut 2
Kauf auf Rechnung
40.000 Artikel 500 Marken

Gummistiefel

66 Artikel
Filter
Zurücksetzen

Geschlecht

Schuhgröße

  • 19
  • 20
  • 21
  • 22
  • 23
  • 24
  • 25
  • 26
  • 27
  • 28
  • 29
  • 30
  • 31
  • 32
  • 33
  • 34
  • 35
  • 36
  • 37
  • 38
  • 39
  • 40
  • 41
  • 42
  • 43
  • 44
  • 45
  • 46
  • 47

Vegan

  • 0 11
  • Ja 5

Serie

  • Crocs Crocband 4

Farbe

  • gelb
  • grau
  • grün
  • orange
  • pink
  • rot
  • lila
  • blau
  • schwarz
  • oliv
  • petrol

Preis

CHF
bis
CHF

Kundenbewertungen

  • 1
  • 1
  • 6
  • 27
Sortieren
Beliebteste Neuheiten Beste Bewertung Höchster Preis Niedrigster Preis Höchster Rabatt
Gummistiefel
Gummistiefel
In der Freizeit, beim Angeln oder während der Gartenarbeit möchte keiner nasse Füsse bekommen, wenn es regnet, wir uns auf feuchten und matschigen Untergrund bewegen oder durchs flache Wasser waten. Hierfür eignen sich immer noch Gummistiefel am besten. Sie gehen mindestens bis zur Wade, können über das Knie reichen und werden auch Regenstiefel genannt. Gummistiefel haben den grossen Vorteil sehr wasserdicht zu sein, einen breiten Schaft zu haben und sich sehr gut reinigen zu lassen. Kurz unter fliessendem Wasser gehalten, werden Gummistiefel schnell von Matsch und anderem Dreck befreit. Der breite Schaft der Schuhe ist dafür gedacht, dass man die Hose bequem in den Schuh stecken kann und somit bleibt auch diese trocken und sauber. Sehr beliebt sind Gummistiefel bei Kindern. Ihnen bereitet es sehr viel Spaß, in jede Pfütze zu treten, damit das Wasser nur so spritzt. Mit Kinder-Gummistiefeln bleiben so die Füsse dauerhaft trocken.
Filter
Sortieren
Beliebteste Neuheiten Beste Bewertung Höchster Preis Niedrigster Preis Höchster Rabatt

Vom Watt in den Wald mit Gummi- und Regenstiefeln

Gummistiefel oder Regenstiefel gehören zur Kindheit wie eisverschmierte Münder und dreckige Hände. Mit steigendem Alter tragen jedoch immer weniger Menschen Gummistiefel - zu Unrecht.

Gummistiefel für Damen, Herren und Kinder

Gummistiefel Damen und Herren

Die Zeiten, da nur Kinder oder Fischer Gummi- oder Regenstiefel trugen, gehören der Vergangenheit an. Heute gibt es Gummistiefel für jede Altersgruppe in den unterschiedlichsten Designs und Ausstattungen. Somit tragen auch Frauen und Männer jeden Alters die praktischen Stiefel.

Besondere Ausstattungsmerkmale und Varianten

Die Gummistiefel unterscheiden sich in der Länge des Schafts, der entweder nur bis zur Wade (Stiefelette) oder bis unter das Knie reicht. Auch die Sohlen variieren: Diese reichen von flachen Ausführungen mit nur leichtem Profil über Modelle mit flachem Absatz bis hin zu stark profilierte Sohlen, die an stabile Wanderschuhe erinnern. Darüber hinaus produzieren verschiedene Marken auch Regenstiefel mit extra schlank geschnittenen Passformen. Einige Gummistiefel weisen ein warmes Futter auf, das sich zum Teil in Form eines Innenschuhs herausnehmen lässt. Nicht gefütterte Ausführungen verfügen häufig über eine herausnehmbare Einlegesohle. Zudem bieten verschiedene Modelle einen Kordelzug als Abschluss des Schafts, der zusätzlichen Schutz vor Wasser bietet und ein Scheuern der Hosenbeine verhindert. Gummistiefel mit einer Schnürung auf der Vorder- oder Rückseite des Schafts stellen die Ausnahme dar. Um Kindern das selbstständige Anziehen zu erleichtern, verfügen ihre Modelle häufig über zwei seitliche "Griffe". Erwachsenenmodelle begnügen sich hingegen mit einer Schlaufe an der Rückseite des Schafts.

Die Einsatzbereiche

Gummistiefel sowie Regenstiefel eignen sich für den Spaziergang im Regen und den Urlaub am Meer im Frühling oder Herbst. Wenn die Temperaturen das Barfußgehen noch nicht erlauben, bieten sich Gummistiefel für den Spaziergang am Strand oder im Watt an. In den gefütterten Modellen bleiben die Füße auch bei Minustemperaturen warm, sodass sich diese Gummistiefel als Alternative zu regulären Winterschuhen anbieten: Sie schützen nicht nur zuverlässig vor Schnee und Matsch, sondern trotzen auch dem aggressiven Streusalz.

Die Materialien und Farben

Der überwiegende Anteil der Gummistiefel besteht aus Naturkautschuk, wobei einige Hersteller eine spezielle Gummimischung verwenden, um Gewicht zu sparen. Stiefelmodell aus Kunststoff (PU) bilden die Ausnahme. Für die Futter benutzen die meisten Hersteller Polyester - teilweise mit Wollanteil. Bei einigen Marken besteht der Stiefelschaft aus einem besonderen Laminat, das unter anderem Neopren enthält. Für die Kindermodelle verwenden die Hersteller kräftige und fröhliche Farben - einige Modelle verfügen über farbige Streifen oder Abbildungen. Modelle für Erwachsene zeichnen sich hingegen eher durch dunkle Farben aus.

Worauf kommt es beim Kauf von einem Paar Gummistiefel bzw. Regenstiefel an?

Überlegen Sie zunächst, ob Sie ein Modell mit oder ohne Futter brauchen. Wenn Sie gerne im Watt wandern, wählen Sie am besten ein Modell mit langem Schaft, damit die Stiefel nicht sofort beim ersten Priel voll Wasser laufen. Für die Regentage in der Stadt reichen zumeist auch Stiefeletten. Bei den ganz hohen Modellen gibt es schlank geschnittene Ausführungen, die dem Fuß mehr Stabilität geben. Somit eignen sich diese Gummistiefel besser für längere Wanderungen. In einer Übersicht zusammengefasst lauten die wichtigsten Entscheidungskriterien:

  • Mit oder ohne Futter?
  • Wie hoch?
  • Enger Schnitt oder doch eher gemütlich?

Sie suchen Gummistiefel für Damen, Herren oder Kinder? Mit dem Filter "Geschlecht" können Sie Ihre Auswahl entsprechend einschränken und gelangen so noch schneller zum gewünschten Gummistiefel.

Weiterführende Rubriken: Crocs Gummistiefel | Viking Gummistiefel | Kamik Gummistiefel |