Du siehst das sichere Browserfenster von PayPal nicht?

Hier
kannst du es wieder öffnen und deinen Einkauf abschliessen.

Bitte habe noch etwas Geduld. Deine Bestellung ist fast abgeschlossen.

Garantierte Lieferung bis Weihnachten für alle Bestellungen bis zum 20.12.2019 um 12 Uhr** | Zum Geschenkefinder
DE
FR

Restube

9 Artikel
Restube
Restube

Restube – mehr Sicherheit für Wassersportler

Egal, ob im oder auf dem Wasser, ob Schwimmer, Surfer oder Kanufahrer – bist du mit einem aufblasbaren Schwimmkörper von Restube unterwegs, kannst du dich in jeder Situation sicher fühlen. Nicht umsonst wurden die unauffälligen, jedoch höchst effektiven Sicherheitsprodukte von Restube 2015 mit dem Deutschen Gründerpreis ausgezeichnet.

Sortieren
Seite 1 von
1

Restube Online Shop

Die in verschiedenen Ausführungen erhältlichen Produkte der Marke Restube zeigen sich als 14 x 7 x 5 Zentimeter große, nur knapp 300 Gramm wiegende handliche Päckchen. Befestigt mit einem Gurtsystem am Körper des Wassersportlers oder einer sich am Wasser bewegenden Person genügt ein Zug am Auslöser, um aus dem Päckchen eine aufgeblasene Restube-Rettungsboje entstehen zu lassen. Besonders positiv erscheint dabei, dass ein benutzter Schwimmkörper unter Verwendung einer jeweils neuen Restube-Ersatzpatrone beliebig oft wiederverwendet werden kann.

Eine bahnbrechende Idee hilft Leben zu retten

Restube

Das heute als Restube GmbH tätige Unternehmen mit Sitz in Pfinztal Berghausen wurde im Jahr 2012 von zwei Maschinenbaustudenten gegründet. Mit Christopher Fuhrhop war einer der beiden ein begeisterter Wassersportler, den ein Unfall beim Kitesurfen in eine lebensbedrohliche Situation brachte. Dies war für ihn der Auslöser, zusammen mit seinem Kommilitonen und Freund Marius Kunkis eine Idee zu entwickeln, um im Wasser in Not oder in Lebensgefahr geratenen Personen eine ständig mitgeführte Rettungsboje anbieten zu können.

Aus Teilen von Luftmatratzen und Schwimmflügeln und einer handelsüblichen CO2-Patrone bastelten sie einen Prototyp. Dieser war zusammen mit einer das Projekt behandelnden Diplomarbeit die Grundlage für die Gewährung eines Gründungsstipendiums. Technische Details konnten nun verbessert und der Materialeinsatz optimiert werden. Geschäftspartner wurden gesucht und gefunden und so gelang es, innerhalb von zwei Jahren bereits mehr als 20.000 Restube-Produkte über Vertriebspartner in mehr als 20 Ländern an den Mann, die Frau und auch an das Kind zu bringen.

Außerdem wurde Restube in kürzester Zeit zum gefragten Sicherheitsaurüster für sportliche Events im und auf dem Wasser.

Ein überschaubares und höchst effektiv einsetzbares Produktsortiment

Sozusagen an einer Hand abzählbar stellen

  • Restube Basic,
  • Restube Classic,
  • Restube Sports und
  • Restube Lifeguard

ergänzt um einige Accessoires, einen Gurt und die als Ersatz lieferbaren Patronen das gegenwärtige Produktsortiment dar. Zusammengefaltet und verpackt in einem taschenähnlichen Behältnis kann das jeweilige Produkt an einem um die Hüfte gelegten Gurt getragen werden.

Restube Rettungsboje

Restube Basic wird in der Farbe marine Blue angeboten. Neben Schnorchlern, Seglern oder Kanufahrern wird das Basic-Modell auch Teilnehmern an Kreuzfahrten empfohlen. Ein bereits angenähter Hüftgurt und eine Verbindungsleine zwischen Tasche und Rettungsboje gehören zur Ausstattung.

Restube Classic besitzt ein vereinfachtes Packsystem, ein integriertes Schlüsselfach und ist besonders leicht. Sein Auslöser dient gleichzeitig als Signalpfeife. Gekennzeichnet ist das Modell classic durch die Farben coral red und petrol blue. Es ist mittels Gurt horizontal und vertikal am Körper zu befestigen.

Restube sports bietet eine besonders hohe Belastbarkeit. Es spricht besonders die aktiven Wassersportler an und bietet mittels zusätzlicher Befestigungssysteme die volle Bandbreite an Einsatzmöglichkeiten. Es ist in den Farben lime green und azure blue erhältlich.

Alle drei Modelle sind mit einer CO2-Patrone bestückt und mit einer Ersatzpatrone beliebig oft wiederverwendbar. Sie sind jeweils geeignet für Personen ab 10 Jahre und können alternativ auch per Mund aufgeblasen werden.

Das Modell Restube lifeguard arbeitet nach dem gleichen Prinzip, bietet jedoch mit seiner veränderten Form die Möglichkeit zur Fremdrettung.

Überblick der Marke

Restube
Gründungsjahr: 2012
Gründer: Ch. Fuhrhop, M. Kunkis
Hauptsitz: Berghausen (Pfinztal), Deutschland
Produktbereiche: Sicherheitsprodukte für Wassersportler
Offizielle Website: www.restube.com/


Hilfe benötigt?
Kontaktiere unsere Experten für all deine Fragen!
Mo-Fr: 9-17 Uhr
043 5501599
Newsletter
Jetzt anmelden und CHF 10.00 Gutschein sichern.
Dich erwarten exklusive Angebote und Gutscheinaktionen.4

Datenschutz & Widerruf
Zufriedene Kunden
Du bist mit unserem Service zufrieden?
Schreibe eine Bewertung und helfe anderen!