Du siehst das sichere Browserfenster von PayPal nicht?

Hier
kannst du es wieder öffnen und deinen Einkauf abschliessen.


speedo Schwimm- & Badeshorts

(36 Artikel)

  Größe

Gewählt:

  Typ

Gewählt:
  •  
  •  
  •  

  Einsatzbereich

Gewählt:
  •  
  •  

  Farbe

Gewählt:
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

  Preis (CHF)

  • CHF - CHF
    Übernehmen

  Kundenbewertungen

Gewählt:
SORTIEREN
Seite1von
1
 
SORTIEREN
Seite1von
1

speedo Schwimmhosen

Speedo zählt weltweit zu den führenden Herstellern von Schwimmbekleidung. Diese Position innerhalb der Branche hat sich das Unternehmen durch die kontinuierliche Weiterentwicklung der Schwimmhosen erarbeitet. In den 1950er-Jahren führte speedo Hosen aus Nylon ein, die sich zum Standard der Branche entwickelten. Nach der Vorstellung des LZR Racers im Jahr 2008 schwammen unterschiedliche Profis in diesen Anzügen von speedo zahlreiche neue Weltrekordzeiten. In der Folge änderte die FINA (internationaler Dachverband des Schwimmsports) das Reglement für Schwimmbekleidung. Somit hat das Unternehmen mehrfach bewiesen, dass es wegweisende Technologien für den Schwimmsport entwickelt.

Speedo Schwimmhose eng anliegend

Schwimmhosen für Herren

Schwimmhosen für Herren etablierten sich in den 1930er-Jahren. Seit den 1950er-Jahren bestehen sie aus Nylon oder anderen Kunstfasern, die schnell trocknen. Heute gibt es neben Badehosen mit dem Schnitt eines Slips auch Modelle mit Bein bis zum Knie (Jammer) und weiter geschnittene Shorts. Bei allen Schwimmhosen achten die Hersteller auf ausreichend Bewegungsfreiheit und chlorresistente Gewebe. Bei Schwimmhosen für Schwimmprofis legen die verschiedenen Hersteller besonderen Wert auf Gewebe und Schnitte mit einem möglichst geringen Wasserwiderstand. Somit gibt es heute für jeden Anwendungsbereich eine passende Schwimmhose. Dabei unterscheiden Hersteller die Bereiche:

  • Wettkampf,
  • Training
  • und Freizeit.

Die Besonderheiten der speedo Schwimmhosen

Auch speedo untergliedert die Schwimmhosen in diese drei Bereiche. Für die Wettkampf- und Trainingshosen hat das Unternehmen zudem jeweils eigene Konzepte entwickelt. Das Konzept speedo Fastskin umfasst eine gezielte Muskelkompression, mit Ultraschall geschweißte Nähte und ein leichtes Gewebe mit 4-Wege-Stretch: Bei diesen Wettkampfhosen steht somit die Performance im Mittelpunkt.

Für die Trainingshosen hat speedo das Konzept Endurance+ entwickelt. Hierbei achtet das Unternehmen weniger auf einen möglichst geringen Wasserwiderstand als auf Tragekomfort und Langlebigkeit. Deshalb verwendet speedo für diese Schwimmhosen besonders weiche Materialien, die auch bei täglichem Training nicht ihre Form verlieren. Zudem nehmen diese Hosen wenig Wasser auf und trocknen somit sehr schnell.

In der Kollektion Endurance+ bietet speedo sowohl Schwimmhosen in Slipform als auch Modelle mit Bein an. Für den Freizeitbereich führt das Unternehmen leger geschnittene Badeshorts mit Taschen, die auch in der Freizeit jenseits des Schwimmbads eine gute Figur machen. Speedo produziert sportliche Schwimmhosen für jeden Einsatzbereich.



Hilfe benötigt?
Kontaktiere unsere Experten für all deine Fragen!
Mo-Fr: 10-18 Uhr
044 5831086
Newsletter
Jetzt anmelden und CHF 10,- Gutschein sichern.
Dich erwarten exklusive Angebote und Gutscheinaktionen.4
Zufriedene Kunden
Du bist mit unserem Service zufrieden?
Schreibe eine Bewertung und helfe anderen!
Bewertung schreiben