Mehrstoffkocher

(17 Artikel)

  Marke

Gewählt:
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

  Bauart

Gewählt:
  •  
  •  
  •  

  Preis (CHF)

  • CHF - CHF
    Übernehmen

  Kundenbewertungen

Gewählt:
SORTIEREN
Seite1von
1
 
SORTIEREN
Seite1von
1

Mehrstoffkocher - Die kleine Küche für unterwegs

Mehrstoffkocher sind im wahrsten Sinne des Wortes mobile Allesfresser. Wie der Name schon sagt, können diese funktionalen Kocher mit verschiedenen Brennstoffen betrieben werden, um unterwegs Speisen oder auch Getränke zu erhitzen oder zu kochen. Der Vorteil dieser Geräte ist ihre zumeist recht kleine, robuste Bauweise, einfache Bedienung und relativ leichtes Gewicht, so dass sie ohne Probleme einen Platz im Camping- oder auch Trecking-Gepäck finden.

Mehrstoffkocher sind erhältlich für flüssige, gasförmige oder feste Brennstoffe. Sie können beispielsweise betrieben werden mit: Mehrstoffkocher - campz.ch
  • Esbit
  • Spiritus
  • Benzin
  • Dieselkraftstoff
  • Petroleum
  • Gas
  • Spiritus
Um hier nur einige zu nennen.

Auf welchen Mehrstoffkocher die persönliche Wahl fällt, ist stark vom Verwendungszweck, Einsatzgebiet und auch von der Beschaffungslogistik abhängig. Außerdem gibt es Unterschiede bei der Effizien. So sind Esbitkocher relativ einfach in ihrer Bauweise, einfach zu bedienen und der Brennstoff kann leicht im Gepäck mitgeführt werden. Allerdings ist die Heizleistung sehr gering, so dass eher das Erhitzen kleiner Mengen als ein echtes Kochen von Mahlzeiten möglich ist.

Benzinkocher dagegen überzeugen durch ihren hohen Wirkungsgrad bei der Heizleistung; man kann ohne Probleme richtige Mahlzeiten damit zubereiten. Benzin als Brennstoff ist kann zwar in jedem Wohnmobil oder Campingbus im Kanister ohne Probleme mitgenommen werden, für eine Trekkingtour mit dem Fahrrad aber eher nicht geeignet. Alternativ wäre hier zum Beispiel ein Gaskocher zu wählen. Diese Geräte arbeiten mit Propan oder Butan. Einfach zu installierende Kartuschen, die es in jedem Baumarkt zu kaufen gibt, können ohne Probleme mitgeführt werden.

Was brauche ich wirklich?

Schon erwähnt wurde die Menge der zuzubereitenden Speisen: Wenn für mehrere Personen unterwegs Mahlzeiten zubereitet werden sollen, führt kein Weg um ein leistungsfähiges Gerät mit entsprechender Kapazität und Energieausbeute. Auch beim Preis sollte sich der Outdoor-Fan nicht scheuen, die Euros richtig zu investieren. Auf Kosten der Effektivität sollte man nicht sparen.

Werden jedoch nur kleine Mengen an Speisen benötigt oder geht es darum, Getränke heiss zu machen oder Wasser für die Outdoor Nahrung zu kochen, erfüllt auch ein weniger aufwendiges und teueres Gerät seinen Zweck. Auch können hier einfache und dadurch leichtere Geräte zum Einsatz kommen.

Fazit: wie bei Allem kommt es bei der Wahl des richtigen Mehrstoffkochers auf den Verwendungszweck und die vorhersehbaren Einsatzbedingungen an. Richtig gewählt, kann ein Multifuel Kocher zum zünftigen Gelingen einer Tour in „freier Wildbahn“ beitragen und für das leibliche Wohl der Teilnehmer sorgen.

Empfehlenswerte Kocher gibt es hier: Trangia Kocher | Esbit Kocher



Hilfe benötigt?
Kontaktiere unsere Experten für all deine Fragen!
Mo-Fr: 10-18 Uhr
044 5831086
Newsletter
Jetzt anmelden und CHF 10,- Gutschein sichern.
Dich erwarten exklusive Angebote und Gutscheinaktionen.4
Zufriedene Kunden
Du bist mit unserem Service zufrieden?
Schreibe eine Bewertung und helfe anderen!
Bewertung schreiben