Grivel Steigeisen

(5 Artikel)

  Preis (CHF)

  • CHF - CHF
    Übernehmen
SORTIEREN
Seite1von
1
 
SORTIEREN
Seite1von
1

Grivel Steigeisen Online Shop

Grivel ist ein französisches Unternehmen am Rand des Mont Blanc, das sich durch seine Fertigung von qualitativ hochwertigen Produkten einen Weltruf in Sachen Bergausrüstung bei Insidern erworben hat. Grivel Steigeisen haben sich in jedem Gelände bewährt und bieten ein Höchstmaß an Tragekomfort und Sicherheit. Die neueste Generation von Steigeisen zeichnet sich durch ein neuartiges Zackensystem aus. Beim Gehen auf Eis, im Hang und bei Querungen bietet das ausgeklügelte Zackensystem besten Halt.

Zacken ohne Zicken - Paarweise Unterstützung

Grivel Steigeisen bei CAMPZ Ein weiteres Zackenpaar dient bei den Grivel Steigeisen der Unterstützung. Durch den weiten Stand erfolgt eine gleichmäßigere Verteilung der Kräfte auf den Untergrund, sodass sich die Standfestigkeit und Bodenhaftung erhöht. Die kurzen, scharfen Zacken ermöglichen ein besseres Eindringen und sorgen für einen besseren Stand. Die zweifach-gewinkelte Struktur der außenstehenden Zacken ermöglicht einen besseren Halt beim Abstieg oder bei den seitlichen Querungen. Kurze Zacken finden vor allem im gemischten Gelände optimalen Einsatz. Der Wechsel zwischen Fels und Eis ist so mit einem Grivel Steigeisen leicht zu meistern. Die Zahnung der Zacken ermöglicht ein Festkrallen im Eis, das auch mechanischer Belastung durch Zug und Reibung widersteht. Die Metallzunge an der Spitze der Steigeisen von Grivel stellt sicher, dass die Steigeisen nicht so leicht abhandenkommen.

Unverzichtbar - Die optmale Anpassung der Steigeisen

Für die Auswahl von optimal passenden Steigeisen sollte man sich mit einigen Aspekten näher auseinandersetzen. Dazu gehören beispielsweise die vermutlich vorliegende Beschaffenheit des Geländes, das eingesetzte Schuhwerk, die Stabilität und das Gewicht der Steigeisen. Wichtige Ausstattungsmerkmale der Grivel Steigeisen sind die Anzahl und Härte der verwendeten Zacken, der Bindungstyp. Die eingesetzten Materialien sollten dem Zweck entsprechend angepasst sein. Die ideale Balance zwischen Gewicht der Steighilfen, der Belastbarkeit und Widerstandsfähigkeit im Gelände ist so relativ leicht gefunden. Im Vordergrund steht die Steigeisentauglichkeit vom Schuhwerk.

Keine Bindungsangst!

Neue Bindungssysteme bei den Grivel Steigeisen erfordern meist keinen Sohlenrand mehr, sodass prinzipiell auch leichtere Trekkingschuhe verwendet werden können. Aus Sicherheitsgründen sollte jedoch weiterhin ein stabiler Bergschuh zum Einsatz kommen. Das verwendete Material der Zacken bestimmt die Härte und besteht zumeist aus Aluminium, Comley- oder Edelstahl. Aluminium ist besonders leicht, aber auf harten Böden ist die Eindringtiefe nicht sehr hoch und das Material stumpft schnell ab. Wer das Gewicht nicht scheut, für den ist Edelstahl die bessere Empfehlung. Ein besonderes Augenmerk sollte man auch auf die Anzahl, die Anordnung und Ausrichtung der Zacken legen. Diese entscheiden maßgeblich über den sicheren Stand und die Geschwindigkeit der Fortbewegung im Gelände.

Weitere beliebte Produkte von Grivel Grivel Air Tech Steigeisen | Grivel G12 |



Hilfe benötigt?
Kontaktiere unsere Experten für all deine Fragen!
Mo-Fr: 10-18 Uhr
044 5831086
Newsletter
Jetzt anmelden und CHF 10,- Gutschein sichern.
Dich erwarten exklusive Angebote und Gutscheinaktionen.4
Zufriedene Kunden
Du bist mit unserem Service zufrieden?
Schreibe eine Bewertung und helfe anderen!
Bewertung schreiben