Zeltböden

(187 Artikel)

  Marke

Gewählt:
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

  Farbe

Gewählt:
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

  Preis (CHF)

  • CHF - CHF
    Übernehmen

  Kundenbewertungen

Gewählt:
SORTIEREN
Seite1von
4
 
SORTIEREN
Seite1von
4

Zeltteppich - Zeltböden Online Shop

Zeltböden und Zeltteppiche schützen den Boden eines Zelts. Somit erhöht dieses Campingzubehör die Lebensdauer eines Zelts. Während Zeltböden unter dem Zelt liegen, gehören die Zeltteppiche ins Zelt. Hersteller aus dem englischen Sprachraum verwenden häufig die Begriffe "footprint" oder "groundsheet".

Worin besteht der Nutzen dieses Zeltzubehörs?

Zeltboden kaufen bei CAMPZ Bei der Verwendung eines Zeltbodens steht das Zelt grundsätzlich auf einer trockenen Fläche. Somit entfällt eventuelles Trocknen beim Verstauen des Zelts im Packsack. Außerdem erhöht ein zusätzlicher Zeltboden den Schutz vor aufsteigendem Wasser und isoliert gleichzeitig gegen Bodenkälte. Zudem schützten diese Unterlagen den Boden eines Zelts vor Beschädigungen durch spitze Steine, Scherben etc. Ein beschädigter Zusatzboden lässt sich einfacher und kostengünstiger ersetzen als der integrierte Boden eines Zelts. Zeltteppiche schützen hingegen die Oberseite des integrierten Zeltbodens. Somit finden diese Teppiche vor allem bei großen Campingzelten bzw. Vorzelten mit Stehhöhe Verwendung. Das Entfernen von Schuhabdrücken auf einem Zeltteppich stellt weniger Aufwand dar, als die Reinigung des Bodens im Zelt. Auf einem dieser Teppiche stehen auch Campingmöbel, ohne das die Tisch- oder Stuhlbeine den Zeltboden beschädigen. Zeltböden:
  • schützen vor Wasser und Beschädigungen (Abrieb),
  • isolieren gegen Bodenkälte
  • und erhöhen somit die Lebensdauer des Zelts.

Die Materialien und Ausstattungsmerkmale

Diese Zeltböden bestehen aus Kunststoff (z. B. PVC, Nylon, Polyester ode Polyamid), wobei teilweise eine spezielle Gewebestruktur die Reißfestigkeit erhöht. Zudem verwenden einige Hersteller eine Beschichtung aus Polyurethan (PU). An den Ecken der Zeltböden befinden sich Schlaufen zur Befestigung. Dazu dient meistens das Gestänge des jeweiligen Zelts, das sich zwischen Innen- und Außenwelt befindet - teilweise erfolgt eine zusätzliche Abspannung. Viele Hersteller liefern einen kleinen Packbeutel mit und bei einigen Modellen gehören Erdnägel mit zum Lieferumfang. Besondere Varianten dieser Zeltböden eignen sich für die Apsis eines Zelts. Obwohl das Außenzelt auch diesen Bereich schützt, liegt er außerhalb des Innenzelts und besitzt somit keinen regulären Zeltboden. Mit einem Zeltboden in der Apsis stehen also die Schuhe und der Rucksack ebenfalls im Trockenen.

Mehr Gemütlichkeit & Komfort mit einem Zeltteppich

Heutzutage finden sich zahlreiche sehr unterschiedliche Zeltböden, welche sich beispielsweise in Form von einem Zeltteppich gestalten. Ein Zeltteppich wird, im Gegensatz zu einer Zeltunterlage, im Zelt ausgelegt und weist in der Regel sehr gute wärmeisolierende Eigenschaften aus, welche den Schlafkomfort in dem Zelt erheblich verbessern. Zudem wirkt sich ein Zeltteppich auch sehr positiv auf die Gemütlichkeit in einem Zelt aus, was den Campingspaß selbstverständlich ebenfalls sehr gut unterstützt. Vor allem bei einem sehr großen Familienzelt oder Mannschaftszelt bietet sich die Verwendung von einem Zeltboden in Form eines komfortablen Zeltteppichs an.

Der Zeltboden als Zeltunterlage

Zeltunterlage für das Zelt Des Weiteren werden in der heutigen Zeit verschiedenen Zeltunterlagen angeboten, welche grundsätzlich unter dem Zelt ausgelegt werden. Ein derartiger Zeltboden bietet einen sehr guten zusätzlichen Schutz vor der Feuchtigkeit des Bodengrunds und daher sollte jeder Abenteurer, dessen Outdoor-Reise ihn in sehr feuchte und kalte Gebiete führt, über die Mitnahme von einem zusätzlichen Zeltboden nachdenken. Ein qualitativ hochwertiger Zeltboden, der unter dem Zelt ausgelegt wird, besteht in der Regel aus sehr reisfestem Material und nicht selten gestalten sich diese Zeltunterlagen in Form von recht dicken Kunststoff-Bodenplatten. Ein derartiger Zeltboden wird auch von vielen Campern sehr gerne als Untergrund für das Vorzelt eines Wohnwagens verwendet und bietet daher auch vor dem eigentlichen Zelt oder Wohnwagen einen sehr hochwertigen Komfort.

Was ist beim Kauf zu beachten?

Der zusätzliche Zeltboden sollte größer als das Innenzelt, aber kleiner als das Außenzelt sein. Bei zu großen Zeltböden läuft der Regen vom Außenzelt auf den zusätzlichen Zeltboden und dann aufgrund des Kapillareffekts direkt unter das Zelt. Viele Zelthersteller bieten für ihre Zeltmodelle passende Zusatzzeltböden an. Wählen Sie also den Boden, der genau zu Ihrem Zeltmodell passt: So gehen Sie sicher, dass die Größe stimmt.


Hilfe benötigt?
Kontaktiere unsere Experten für all deine Fragen!
Mo-Fr: 10-18 Uhr
044 5831086
Newsletter
Jetzt anmelden und CHF 10,- Gutschein sichern.
Dich erwarten exklusive Angebote und Gutscheinaktionen.4
Zufriedene Kunden
Du bist mit unserem Service zufrieden?
Schreibe eine Bewertung und helfe anderen!
Bewertung schreiben