Oakley

(53 Artikel)

  Preis (CHF)

  • CHF - CHF
    Übernehmen

  Kundenbewertungen

Gewählt:
Oakley

Oakley - funktionale Sport- und Outdoorartikel

Obwohl die südkalifornische Firma Oakley ihre Bekanntheit der hochwertigen Sonnen- und Sportbrillenkollektion verdankt, ist sie mit einem enormen Sortiment von Bekleidung über Uhren bis zu Rucksäcken einer der führenden Sportartikelhersteller weltweit. Seit 1975 entwickelt das Unternehmen gemeinsam mit Wissenschaftlern, Athleten und Designern Produkte, die dank revolutionärer Technologien und überzeugendem Design neue Trends im Sport- und Outdoorbereich setzen. Für Oakley steht dabei die Funktionalität immer im Mittelpunkt der Produktentwicklung.

SORTIEREN
Seite1von
1
 
SORTIEREN
Seite1von
1

Oakley Brillen & Outdoorbekleidung - Oakley Online Shop

Die Firma Oakley ist wohl einer der bekanntesten Hersteller für Sportbrillen und Sonnenbrillen weltweit. Oakley Sonnenbrillen sind bei Sportlern sowie bei modebewussten Menschen extrem beliebt, da es der Hersteller verstanden hat, bei seinen Produkten Funktionalität mit Design optimal zu kombinieren.

Ein kurzer Abriss der Geschichte von Oakley

Oakley Shop Gegründet wurde die Marke 1975 von dem Amerikaner Jim Jannard. Allerdings verkaufte er zu Beginn noch keine Oakley Sonnenbrillen, sondern begann mit dem Verkauf von einem Griff für BMX-. Lenker, die er direkt auf einem Event anbot. Obwohl er mit den Griffen eigentlich recht erfolgreich war, da sich diese grundlegend von herkömmlichen Griffen unterschieden, begann er auf Rennen Schutzbrillen mit dem Namen „O Frame“ zu verkaufen. Im Gegensatz zu den Lenkergriffen, war nun das Logo von Oakley auf dem Riemen der Oakley Sonnenbrille sichtbar, und somit gewann die Marke langsam an Bekanntheit. 1984 veränderte Jim sein ursprüngliches Modell „O Frame“, und ersetzte die Riemen durch normale Brillenbügel. Viele professionelle und erfolgreiche Sportler, wie unter anderem der Tour de France Gewinner Greg LeMond, waren von den Modellen von Oakley begeistert und trugen sie während der Rennen. So gewann die Marke weiter an Popularität. Zwei Jahre später, im Jahre 1986, kam das die erste Oakley Sonnenbrille mit echtem Wechselglassystem heraus. Dieses Modell nannte sich „Blades“ und war der Vorläufer der im Jahre 1989 auf den Markt gebrachten Mumbos“.

Das Unternehmen heute

Heute ist der Chief Excutive Officer von Oakley Scott Olivet, Der Gründer James Jannard besitzt jedoch immer noch 68% Anteile an dem Unternehmen. Weltweit erwirtschaftet die Marke im Jahre 2005 einen Umsatz von ca. 650 Millionen US Dollar, was den enormen Erfolg der Firma wiederspiegelt. Neben den klassischen Oakley Sonnenbrillen hat der Hersteller inzwischen auch einige Kleidungsstücke im Sortiment, die ebenso wie die Brillen durch ihr futuristisches Design auffallen.

Die Oakley Sonnenbrille

Die Sonnen- und Sportbrillen von Oakley zeichnen sich durch ihr modisches Design aus, das zu jeder Gelegenheit getragen werden kann. Ob sportlich, elegant oder leger – eine Sonnenbrille von Oakley ist ein richtiges Modestück und in jedem Fall salonfähig. Aber nicht nur die Optik ist es, die die Brillen so beliebt macht. Auch die hochwertige Verarbeitung und die gute Funktionalität sprechen für die Produkte. Oakley Sonnenbrillen
  • lassen sich durch ihren Drei- Punkt- Sitz präzise ausrichten
  • sind mit einem extrem strapazierfähigen Rahmen ausgestattet
  • besitzen häufig polarisierte Gläser, so das lästige Spiegelungen und Reflektionen ausgeschlossen sind.
Mit einer Oakley Sonnenbrille sehen Sie nicht nur gut aus, sondern schützen auch ihre Augen optimal vor dem Sonnenlicht!


Hilfe benötigt?
Kontaktiere unsere Experten für all deine Fragen!
Mo-Fr: 10-18 Uhr
044 5831086
Newsletter
Jetzt anmelden und CHF 10,- Gutschein sichern.
Dich erwarten exklusive Angebote und Gutscheinaktionen.4
Zufriedene Kunden
Du bist mit unserem Service zufrieden?
Schreibe eine Bewertung und helfe anderen!
Bewertung schreiben