Fahrrad Online Shop

DU HAST FRAGEN?
Dann besuche unseren FAQ Bereich oder schreibe uns dein Anliegen in unserem Kontaktformular.

Zeit für die Familie | Entspannte Tage zusammen genießen
30 Tage Rückgabe gratis bei Sperrgut 2
Kauf auf Rechnung
40.000 Artikel 500 Marken

Luftmatratzen

208 Artikel
Filter
Zurücksetzen

Gewicht in g

g
g

Bauart

  • Daunenmatte 4
  • Luftmatratze 125
  • Schaumstoffmatte 4
  • Thermoluftmatratze 75

selbstaufblasend

  • ja 98
  • nein 13

Mattendicke

  • komfort 77
  • light 30
  • standard 103

Länge in cm

cm
cm

Breite in cm

cm
cm

Serie

  • Easy Camp Siesta 5
  • Mountain Equipment Glacier 1
  • Mountain Equipment Helium 2
  • Outwell Dreamboat 1
  • Outwell Dreamcatcher 3
  • Outwell Sleepin 7
  • Sea to Summit Comfort deluxe 3
  • Sea to Summit Comfort light 2
  • Sea to Summit Comfort plus 6
  • Sea to Summit Ether light XT 5
  • Sea to Summit S.I. 10
  • Sea to Summit Ultra light 5
  • VAUDE Performance 1
  • Wechsel Travel Line 1

Farbe

  • beige
  • gelb
  • grau
  • grün
  • orange
  • rot
  • lila
  • blau
  • weiß
  • schwarz
  • oliv
  • türkis
  • petrol

Preis

CHF
bis
CHF

Kundenbewertungen

  • 2
  • 2
  • 4
  • 14
  • 24
Sortieren
Beliebteste Neuheiten Beste Bewertung Höchster Preis Niedrigster Preis Höchster Rabatt
Luftmatratzen – Betten für unterwegs
Luftmatratzen – Betten für unterwegs
Seit jeher gehören Luftmatratzen zum Camping wie der Stock zum Wandern. Alle denen eine Isomatte zu hart und unkomfortabel ist, werden in dieser Kategorie glücklich werden. CAMPZ bietet die unterschiedlichsten Arten von Luftmatratzen, vom Einsteiger- bis zum Luxusmodell. Entsprechende Pumpen zum Aufblasen der Matratzen finden sie in der Kategorie Zubehör Matten. Luftmatratzen sind leicht und überaus platzsparend, denn unaufgepumpt lassen sie sich meist kompakt zusammenfalten. Sie eignen sich nicht nur zum Camping, sondern beispielsweise auch als Gästebett, um müden Besuchern einen komfortablen Schlafplatz zu bieten. So werden Nächte unterwegs fast so erholsam wie daheim.
Filter
Sortieren
Beliebteste Neuheiten Beste Bewertung Höchster Preis Niedrigster Preis Höchster Rabatt

Erholsamer Schlaf auf der Luftmatratze

Deine eigene Luftmatratze ist nach einem langen Outdoor-Tag der perfekte Ort für Ruhe und Entspannung. Im Zelt, unter freiem Himmel oder in einer Unterkunft sorgen Luftmatratzen für erholsamen Schlaf, da sie einen optimalen Untergrund für deinen Schlafsack oder gar dein Bettzeug verschaffen. Robuste Materialien mit nützlichen Zusatzfunktionen machen aus einer Luftmatratze einen leistungsstarken Begleiter, der bei keinem Outdoor-Abenteuer fehlen darf.

Luftbett, Luftmatratze, Isomatte – was ist der Unterschied?

Luftmatratze kaufen bei CAMPZ

Bei der Wahl der passenden Schlafgelegenheit stehen unterschiedliche Möglichkeiten zur Verfügung. Die Unterschiede zwischen Isomatte, Luftbett und Luftmatratze entscheiden auch über die geeigneten Einsatzbereiche. Luftbetten sind meist sehr große Luftmatratzen, die aus mehreren Luftschichten bestehen und recht hoch sind. Das macht sie ideal für den Einsatz als Gästebett, auf einer Trekkingtour sind die sperrigen Schlafstätten allerdings eher fehl am Platz.

Die Hauptfunktion von Isomatten ergibt sich schon aus ihrem Namen: Sie sind eine Isolationsschicht zwischen dir und dem Boden. Gerade bei Campingaktivitäten in kälteren Gefilden sind sie unverzichtbare Begleiter, die für ein kuschelig warmes Nachtlager sorgen. Aufblasbare Isomatten lassen sich platzsparend komprimieren und vereinen die Vorteile einer Isomatte mit jenen einer Luftmatratze.

Luftmatratzen für Camping, Trekking und andere Outdoor-Aktivitäten sind hervorragende Allrounder. Dank cleverer Luftkammersysteme bieten sie hohen Komfort beim Schlafen, während du sie trotz ihrer Größe vergleichsweise gut einpacken kannst. Darüber hinaus gibt es Luftmatratzen in verschiedensten Varianten, weshalb für jeden Einsatzzweck und -ort passende Modelle verfügbar sind.

Unser Tipp: Eine Campingluftmatratze ist der perfekte Allrounder, der robust, bequem, leicht und einfach zu verstauen ist.

Vorteile unterschiedlicher Luftmatratzentypen

Auf den ersten Blick sind die Unterschiede zwischen den verschiedenen Matratzentypen schwer ersichtlich. Wie so häufig liegt der Teufel im Detail versteckt. Ganz grundsätzlich haben aber alle Typen eine Gemeinsamkeit: Sie brauchen Luft, um komfortables Liegen zu ermöglichen. Die Typen unterscheiden sich durch die Art und Weise, wie die Luft in die Matratze kommt. Verfügbar sind Luftmatratzen:

  • zum Aufpumpen,
  • mit einer integrierten Pumpe und
  • selbstaufblasende Modelle.

Am einfachsten aufzubauen ist eine selbstaufblasende Luftmatratze. Meist musst du nur ein Ventil bedienen und die Matratze ausbreiten, damit sie sich mit Luft vollsaugt. Modellvarianten mit integrierten Pumpen liefern das nötige Werkzeug mit, sodass du sie mit dem Fuß aufpumpen kannst. Bei elektrischen Pumpen musst du nicht einmal selbst Hand anlegen, benötigst aber Strom. Die simpelste Variante erfordert aber körperlichen Einsatz. Zum Aufblasen ist entweder eine zusätzliche Pumpe nötig – manuell oder elektrisch – oder du nutzt deinen Mund.

Es ist besser, die Matratze nicht mit dem Mund aufzupusten, weil die feuchte Atemluft im Inneren über Nacht auskühlt und mit der Zeit im schlimmsten Fall zu Schimmel führen kann.

Nützliches Zubehör für die Luftmatratze

Wer keine selbstaufblasende Luftmatratze sein Eigen nennt, greift am besten zu einer kleinen Handpumpe. Das nützliche Zubehör entlastet dich beim Aufbau deiner Matratze. Verfügt es über ein elektrisches Gebläse, kannst du dich anderen Tätigkeiten zuwenden, während die Luftpumpe die Aufblasarbeit übernimmt.

Zur optimalen Isolation lohnt es sich, unter der Schlafmatratze eine zusätzliche Isomatte einzusetzen.

Nichts ist ärgerlicher als ein kleines Loch in der Luftmatratze, das die Luft entweichen lässt und dir den verdienten Schlaf raubt. Flickzeug sollte deshalb ein ständiger Begleiter sein. Mit Kleber und Flickmaterial ist das Loch schnell repariert. Zum Flicken sollte die Matratze einmal aufgepumpt und unter Wasser gehalten werden, um das Leck zu lokalisieren. Ist die kaputte Stelle identifiziert, wird Kleber aufgetragen und ein Flicken angepresst. Die beim Anpressen benötigte Zeit ist abhängig vom Flickzeug und steht entweder auf der Klebertube oder in einer separaten Anleitung.

Nützliches Zubehör für die Luftmatratze

Bei jedem Outdoor-Abenteuer ist erholsamer Schlaf die Kraftquelle Nummer 1. In der Nacht regeneriert sich dein Körper und füllt seine Kraftreserven, damit du am nächsten Tag in aller Frische starten kannst. Mit einer passenden Campingluftmatratze sorgst du dafür, dass du eine angenehme Nacht in jeder Schlafsituation erhältst. Bei uns findest du eine große Auswahl an unterschiedlichen Luftmatratzen für dein Outdoor-Vorhaben.