Fahrrad Online Shop

DU HAST FRAGEN?
Dann besuche unseren FAQ Bereich oder schreibe uns dein Anliegen in unserem Kontaktformular.

Zeit für die Familie | Entspannte Tage zusammen genießen
30 Tage Rückgabe gratis bei Sperrgut 2
Kauf auf Rechnung
40.000 Artikel 500 Marken

Packsäcke & Packrollen

348 Artikel
Filter
Zurücksetzen

Geschlecht

Größenkategorie

  • <5 Liter 72
  • >105 Liter 5
  • 15 - 30 Liter 105
  • 31 - 45 Liter 27
  • 46 - 60 Liter 16
  • 5 - 14 Liter 107
  • 61 - 75 Liter 12
  • 76 - 90 Liter 4

wasserdicht

  • 0 10
  • Ja 6

Volumen in l

l
l

Serie

  • SealLine Baja 19
  • SealLine Blocker 20
  • SealLine BlockerLite 8
  • SealLine Bulkhead 1
  • SealLine Discovery 27
  • Sea to Summit evac 6
  • Sea to Summit Hydraulic 12
  • Sea to Summit Ultra-Sil 30
  • Sea to Summit Ultra-Sil Nano 14

Farbe

  • gelb
  • grau
  • grün
  • orange
  • pink
  • rot
  • blau
  • weiß
  • schwarz
  • transparent
  • oliv
  • türkis
  • bunt
  • petrol

Preis

CHF
bis
CHF

Kundenbewertungen

  • 3
  • 10
  • 52
Sortieren
Beliebteste Neuheiten Beste Bewertung Höchster Preis Niedrigster Preis Höchster Rabatt
Packsäcke & Packrollen – Wasserdicht verpackt
Packsäcke & Packrollen – Wasserdicht verpackt
Packsäcke, auch genannt Packrollen, lassen Gepäck einfach und schnell verstauen. Vor allem wasserdichte Modelle bieten deinem Gepäck optimalen Schutz vor ungemütlichen Witterungsverhältnissen. Egal ob Kanutour oder Trekking im Regen, Packsäcke halten ihr Inneres garantiert trocken. Ausserdem lassen sich mit ihnen vor allem Kleidung, aber auch zum Beispiel Schlafsäcke hervorragend komprimieren. Wer also gerne sein Gepäckvolumen verringern will, ist in dieser Kategorie absolut richtig. Wenn der Packsack nicht unbedingt wasserdicht sein muss, tun es auch platzsparendere Modelle aus luftigem und leichtem Material. Neben geringem Gewicht punkten diese Modelle vor allem mit ausreichender Belüftung ihres Inhalts. Je nach Grösse kann man teilweise ganze Trekkingrucksäcke in einen Packsack stecken, was vor allem bei Reisen mit Flugzeug, Bus oder Bahn von Vorteil ist.
Filter
Sortieren
Beliebteste Neuheiten Beste Bewertung Höchster Preis Niedrigster Preis Höchster Rabatt

Was ist ein Packsack?

Als Packsäcke werden einfache Behältnisse in Sackform bezeichnet, die es ermöglichen, unterschiedlichste Ausrüstungsgegenstände oder auch Lebensmittel geschützt und sortiert aufzubewahren. Als typisches Einsatzgebiet gilt der Outdoor-Urlaub, bei dem sie der Aufbewahrung und dem Schutz von Ausrüstungsgegenständen aber auch von Lebensmitteln dienen. Manchmal findet abgeleitet von der speziellen Form auch ihre Bezeichnung als Packrolle oder Packbeutel Verwendung.

Verwendungszweck bestimmt Material und Form

Als hauptsächlichstes Unterscheidungsmerkmal für Packsäcke gilt ihre Einteilung in wasserdichte und wasserdurchlässige Exemplare. Letztere bestehen überwiegend aus Naturmaterial, während Kunststoff eher selten zu ihrer Herstellung verwendet wird. Ein wasserdichter Packsack besteht fast immer aus Kunststoff und muss dicht verschließbar sein. Seine einfachste Form stellt ein gut verschließbarer Gefrierbeutel dar. Einige Packsäcke lassen sich auch als Rucksack oder Tasche tragen.

Als spezielle Formen gelten der Kompressionspacksack und der Kissen-Packsack.

Kompressionspacksäcke dienen vor allem dazu, Kleidung, Schlafsäcke oder Isomatten möglichst platzsparend und ohne wesentliche Lufteinschlüsse aufzubewahren und zu transportieren. Sie besitzen oft ein Ventil, damit die eingeschlossene Luft besser entweichen kann. Der Kissen-Packsack verfügt über ein hochwertiges, flauschig weiches Futter, der nach dem Umstülpen als hautsympathisches Kissen verwendet werden kann.

Die wichtigsten Ausstattungsmerkmale

Packsack

Rein optisch unterscheiden sich die Packsäcke in

  • Größe
  • Form
  • Farbe

Während Größe und Form meist den einzupackenden Produkten beziehungsweise deren Gewicht und Menge angepasst wird, kann die Vielfalt ihrer oft auffällig bunten Farben dazu genutzt werden, eine gewisse Übersichtlichkeit im verfügbaren Sortiment oder auch beim Verwendungszweck zu erreichen.

Die Dicke beziehungsweise Robustheit des Materials richtet sich nach dem Einsatzzweck der Säcke. Sollen sie einzeln direkt auch als Transportmittel verwendet werden oder dienen sie der Aufbewahrung größerer Ausrüstungsgegenstände wie Zelte, Schlafsäcke oder Isomatten bewährt sich in der Regel robusteres, Wasser abweisendes Material. Geht es dagegen darum, Teile der Verpflegung aufzubewahren, können sie dünn und leicht aber mit luftdichter Eigenschaft ausgestattet sein.

Als Verschlüsse für aus Baumwollstoff, Leinen oder Netzen gefertigte wasserdurchlässige Packsäcke dienen meist Schnürzüge mit Kordelstopper. Wasserdichte Exemplare werden dagegen meist mit einem Rollverschluss verschlossen, der mit einem Verschlussstecker gesichert wird.

Hinweise für eine Kaufentscheidung

Wenn Sie als Camper, Wanderfreund oder Outdoor-Sportler die Absicht haben, Ihre Ausrüstungsgegenstände und Teile der Verpflegung künftig in Packsäcken aufzubewahren und zu transportieren, sollten Sie Folgendes beachten:

  • Treffen Sie Ihre Auswahl stets nach dem zu transportierenden Gut.
  • Packsäcke, die in einem Rucksack transportiert werden, können dünn und besonders leicht sein.
  • Schützen Sie alle empfindlichen Teile Ihrer Ausrüstung mit wasserdichten Packsäcken beziehungsweise -rollen.
  • Achten Sie auf Übersichtlichkeit Ihres Packsack-Sortimentes hinsichtlich unterschiedlicher Größen und nutzen sie Farbunterschiede zu deren Kennzeichnung.

Packsäcke in unterschiedlichen Farben und Größen finden Sie bei uns. Viel Spaß beim Stöbern im CAMPZ Packsack Shop!