Fahrrad Online Shop

DU HAST FRAGEN?
Dann besuche unseren FAQ Bereich oder schreibe uns dein Anliegen in unserem Kontaktformular.

Zeit für die Familie | Entspannte Tage zusammen genießen
30 Tage Rückgabe gratis bei Sperrgut 2
Kauf auf Rechnung
40.000 Artikel 500 Marken

Campinglampen

79 Artikel
Filter
Zurücksetzen

Energiequelle

  • Akku 24
  • Batterie 35
  • Benzin 1
  • Gas 2
  • Naturbrennstoff 6
  • Petroleum 4
  • Solar 3
  • Strom (12 V) 4
  • Strom (230 V) 9
  • Strom (5 V) 3

Leuchtstärke in lm

lm
lm

Leuchtdauer in h

h
h

Serie

  • Knog PWR 2
  • Outwell Carnelian 3

Farbe

  • beige
  • grau
  • grün
  • orange
  • braun
  • rot
  • lila
  • blau
  • weiß
  • schwarz
  • transparent
  • oliv
  • gold
  • silber
  • bunt

Preis

CHF
bis
CHF

Kundenbewertungen

  • 4
  • 1
  • 2
  • 22
Sortieren
Beliebteste Neuheiten Beste Bewertung Höchster Preis Niedrigster Preis Höchster Rabatt
Campinglampen
Campinglampen
Wer Campen geht, bleibt meist auch über Nacht draussen und schläft dann im Zelt, Caravan oder einfach nur im Schlafsack. Sobald die Dunkelheit anbricht, sitzt man oftmals noch gemütlich beisammen und lässt den Tag entspannt ausklingen. Damit dabei keiner im Dunkeln sitzen muss, gibt es verschiedenste Campinglampen. Zum einen wird unterschieden zwischen Lampen, die hingestellt, getragen oder angehängt werden können, zum anderen wird unterschieden zwischen den verschiedensten Möglichkeiten, wie eine Campinglampe zum Leuchten gebracht werden kann. Entsprechend verschieden sind auch Leuchtkraft und- weite. Modernste Lampen werden mit Batterien oder mit Akkus betrieben, die teilweise auch am Tag per Solarpanels aufgeladen werden können. Als Leuchtmittel besitzen sie LEDs. Es gibt auch Lampen oder Laternen die mit Benzin, Öl oder Gas funktionieren. Jetzt musst du entscheiden, welche Campinglampe für dich die Richtige ist.
Filter
Sortieren
Beliebteste Neuheiten Beste Bewertung Höchster Preis Niedrigster Preis Höchster Rabatt

Wozu dient eine Camping Laterne?

Laterne kaufen bei CAMPZ

Die Campinglaterne gehört zu den Utensilien einer jeden Campingausrüstung. Sie ermöglicht auch zu abendlicher oder nächtlicher Zeit eine ausreichende Beleuchtung der Umgebung und des bewohnten Bereichs.

Wie funktioniert eine Camping Laterne?

Camping Laternen können je nach Modell mit Petroleum, Benzin, Gas, Batterien, Kerze oder Windlicht betrieben werden. Eine Solar Camping Laterne bezieht ihre nächtliche Leuchtkraft aus der am Tage scheinenden Sonne. Camping Fackeln wie zum Beispiel Fackeltöpfe oder Wachsfackeln verleihen vor allem einem Garten oder einer Terrasse eine besondere Stimmung.

Eine Gartenlaterne kann rein praktische Wünsche bedienen oder sie verbindet besondere Ästhetik mit der Form einer Beleuchtung. Oft ist die Garten Laterne aus Metall in vielen Varianten und Kreationen erhältlich. Schön designte Formen bieten einen besonderen Blickfang.

Ansprüche an eine Camping Laterne

Beim Camping werden in der Regel andere Ansprüche an eine Beleuchtung gestellt wie zum Beispiel im heimischen Garten oder auf dem Balkon. Für einen Camper, der mit Zelt unterwegs ist, muss eine Campinglaterne vor allem mit einem leistungsstarken Akku energiesparend arbeiten und damit lange Leuchtdauer mit hoher Leuchtkraft ermöglichen. Die Glühbirne einer Camping Laterne sollte robust sein und kleinere Erschütterungen vertragen können.

Auf Campingplätzen bietet sich auch die Nutzung von brennstoffbetriebenen Campingleuchten an. Eine Laterne aus Gas verfügt über eine ausgezeichnet Leuchtkraft. Eine zweckmäßige Campingleuchte aus Metall ist die Solarleuchte. Dabei werden weder Kabel, Kerzen oder sonstige Brennstoffe benötigt. Ist die Sonnenscheindauer ausreichend, kann eine solche Leuchte etwa 8 Stunden Licht liefern. In einer hochwertigen Edelstahl-Ausführung zeigt sie neben guter Leuchtkraft ein exklusives modernes Design.